WSBK: Der neue Zeitplan am Sonntag

Nachdem am Samstag der erste Lauf der Superbikes ins Wasser, beziehungsweise in den Schnee gefallen ist, blickt die Rennleitung optimistisch auf den Sonntag. Dann nämlich wird das Rennen nachgeholt. Es ergibt sich ein neuer Zeitplan für den Rennsonntag:

 

11:00 – Rennen 1 Superbike

12:15 – Rennen Supersport

14:00 – Rennen 2 Superbike

15:15 – Rennen Supersport 300

 

Die Startpositionen für beide Rennen der Superbikes entsprechen denen, die am Samstag in der Superpole herausgefahren wurden. Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es so aus, dass Eurosport 2 den ersten Lauf um 11 Uhr live überträgt. Servus TV soll um 12:55 den ersten Lauf als Wiederholung zeigen und um 14:00 das zweite Rennen live übertragen.

 

Text: Dominik Lack

Foto: Dominik Lack

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*