WSBK-Donington: Die TV-Zeiten – Wichtig: Zeitverschiebung

Das Rennwochenende von Donington Park wird ein wichtiges für Jonathan Rea. Hier geht es nicht nur um die Vormachtstellung in der Superbike-WM, sondern auch um die Ehre. Vor seinem Heimpublikum will der Weltmeister alles geben und klar machen, dass Alvaro Bautista den Titel noch lange nicht in der Tasche hat. Wann die Action aus Donington im TV übertragen wird, haben wir zusammengefasst. Wichtig: Es gibt eine Zeitverschiebung um eine Stunde!

Samstag, 06.07.2019

11:50 – Superpole Servus TV

12:00 – Superpole live Eurosport 2

15:00 – Rennen 1 live Eurosport 2

15:55 – Rennen 1 (Wiederholung) Servus TV

17:35 – Rennen 1 (Wiederholung) Eurosport 1

23:45 – Rennen 1 (Wiederholung) Eurosport 2

Außerdem zeigt Eurosport 2 ab 10:50 die Wiederholungen der BSB aus Knockhill!

 

Sonntag, 07.07.2019

08:30 – Rennen 1 (Wiederholung) Eurosport 1

10:15 – Rennen 1 (Wiederholung)- Eurosport 1

11:55 – Superpole Rennen Eurosport 2

12:30 – Rennen 1 (Wiederholung) Eurosport 2

13:05 – Supersport-Rennen Eurosport 1

15:00 – Rennen 2 Servus TV

17:20 – Rennen Supersport (Wiederholung) Eurosport 1

22:00 – Rennen 2 (Wiederholung) Eurosport 1

 

Außerdem gibt es über den Eurosport-Player und auf servus.com Live-Streams, über die auch das Supersport 300-Rennen (Sonntag, 16:15)

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Dominik Lack

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*