Schon im dritten freien Training zeigte sich der britische Wettergott von seiner gewohnt wechselhaften Seite und öffnete die Regenschleusen im Himmel! Die nassen Streckenverhältnisse setzten sich bis in die Superpole Session fort, welche Jonathan Rea mit einer Zeit von 1:40,101sec für sich entschied.

Dies war die überraschenderweise erste Pole-Position für den Serien-Weltmeister in Donington Park, da zuvor „Mr. Superpole“ Tom Sykes die Pole einige Zeit lang für sich beanspruchte. Der aus Huddersfield stammende Sykes zeigte sich auch heute gut aufgelegt und bracht seine BMW mit einer Zeit von 1:40,763sec auf Rang 3 über die Ziellinie, knapp hinter seinen Teamkollegen Michael vd Mark, der sich in letzter Sekunde auf Rang 2 vordrängte. Die Top3 waren auch die einzigen Piloten, welche unter der 1:41er Marke blieben.

Alex Lowes (Kawasaki) eröffnete mit einer Zeit von 1:41,351sec die zweite Startreihe und wird beim Start zum ersten Rennen um 15Uhr MEZ begleitet von Garrett Gerloff (Yamaha) und Scott Redding (Ducati). Redding tat sich mit seiner Zeit allerdings schwer, schüttelte in der 15minütigen Session mehrmals den Kopf und schaffte es aber am Ende dennoch eine halbwegs passable Zeit aus seiner Ducati Panigale heraus zu pressen. Damit wurde Redding bester Ducati Pilot, da seine Markenkollegen Michael Ruben Rinaldi, Chaz Davies, Axel Bassani und Tito Rabat auf den Rängen 8, 9, 12 und 18 landeten.

Die Top10 vervollständigen werden die Piloten Leon Haslam (Honda P.7) und Lucas Mahias (Kawasaki P.10), wobei Haslam am Ende als es auf die Zeitenjagd ging stürzte und somit auf seiner Zeit von 1:42,206sec sitzen blieb. Einen empfindlichen Rückschlag musste der Titelanwärter Toprak Razgatlioglu (Yamaha) hinnehmen, da er es im Regen nur zu Rang 13 schaffte. Für Jonas Folger lief die Superpole ebenfalls zum Vergessen. Der BMW Pilot fuhr eine 1:46,660sec und schaffte es nur auf den vorletzten Startplatz. 

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Worldsbk.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.