In der kleinsten der drei WM-Klassen behielt heute der Niederländer Victor Steeman die Oberhand und führte das Feld mit einer Zeit von 1:47,191sec an.

Der KTM Pilot distanzierte dabei den zweitplatzierten und WM-Führenden Adrian Huertes (Kawasaki) schon um 0,470sec. Huertas hingegen zeigte sich als Anführer einer gleich 7 Fahrer starken Armada von Kawasaki Piloten bestehend aus Perez Gonzalez, Meuffels, Konig, di Sora, Rodriguez Nunez und dem einzigen Deutschen im Feld Christian Stange. Stange schaffte es heute sich bei allen Wetterbedinungen in den Top Ten zu platzieren, sei es im trockenen FP1 als auch im verregneten FP2. Bahattin Sofuoglu (Yamaha) und der amtierende Weltmeister Jeffrey Buis (Kawasaki) vervollständigten die Top Ten.

HIER geht es zum kompletten Ergebnis des Tages.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.