Die Superbike-WM zieht weiter in die „Cathedral of Speed“. Auf dem TT-Circuit in Assen findet an diesem Wochenende die zweite Saisonstation WorldSBK statt.

Kann Alvaro Bautista auch auf dem 4.542 Km-Kurs in Holland den Speed seiner Ducati zum Vorteil nutzen? Kann Jonathan Rea seine Performance aus dem letzten Jahr wiederholen, wo er alle Rennen gewann? Kann Toprak Razgatlioglu die Schmach des letzten Jahres vergessen machen und wie schlagen sich die deutschen Asse? Dies und mehr wird das Rennwochenende zeigen.

Wir haben die Sendezeiten von Servus-TV zusammengefasst. Achtung: Am Wochenende findet auch die MotoGP in Portimao statt, weswegen die Live-Übertragung in den Stream verlagert wird. Die Superbike-Rennen werden jeweils nach der MotoGP im TV wiederholt.

 

Freitag, 22.04.2022

10:30 – Superbike FP1 (Live-Stream)

15:00 – Superbike FP2 (Live-Stream)

Samstag, 23.04.2022

09:00 – Superbike FP3 (Live Stream)

11:10 – Superpole (Live-Stream)

12:40 – Supersport 300 Rennen 1 (Live-Stream)

14:00 – Superbike Rennen 1 (Live-Stream)

15:15 – Supersport Rennen 1 (Live-Stream)

17:05 – Wiederholung Superbike Rennen 1 (TV)

Sonntag, 24.04.2022

11:00 – Superpole Race (TV)

12:30 –  Supersport Rennen 2 (Live-Stream)

14:00 – Supersport 300 Rennen 2 (Live-Stream)

15:15 – Superbike Rennen 2 (Live-Stream)

16:20 – Wiederholung Superbike Rennen 2 (TV)

 

Text: Dominik Lack

Foto: Dominik Lack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.