Der Franzose Loris Baz wird auch im kommenden Jahr 2023 für das Bonovo Action Team in der Superbike-WM an den Start gehen!

Baz unterschrieb einen Jahresvertrag und ist damit bestätigter Teamkollege vom US-Amerikaner Garrett Gerloff, der neu ins Team mit hinzustoßen wird. Neben den beiden Piloten Gerloff und Baz wird der Ire Eugene Laverty seinen fahrerischen Helm an den Nagel hängen und ins Management des Teams wechseln. Im Hintergrund wird das Team von diesem Jahr größtenteils bestehen bleiben. Baz zu seiner Vertragsverlängerung „Ich fühle mich richtig wohl in dem Team und es fühlt sich wie eine Familie an. Mit Garrett bekomme ich einen netten Teamkollegen und auch mit Eugene verstehe ich mich prächtig. Ich freue mich über die Vertragsverlängerung und möchte mich bei Jürgen Röder sowie Michael Galinski für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken!“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.