WSBK-Aragón: ServusTV lässt Superbike-Herzen höher schlagen

An diesem Wochenende findet im spanischen Aragón der dritte Lauf zur Superbike-WM und somit auch der Europaauftakt statt. Die bedeutet, dass jetzt auch „die jungen Wilden“ aus der Supersport300-WM ihren Auftakt feiern und um WM-Punkte kämpfen dürfen! Hier darf man aus deutscher Sicht gespannt sein, was Max Kappler und Jan Ole Jähnig im Freudenberg Racing Team auf die Beine stellen werden! Für die Fans gliedert sich das TV-Programm an diesem Wochenende wie folgt:

Eurosport 1

– Hier wird es im Laufe des Wochenendes nur einzelne verkürzte Wiederholungen im Free-TV zu sehen geben.

Eurosport 2

Samstag

11:00 – 11:35Uhr      SBK Superpole LIVE

14:00 – 15:00Uhr      SBK Rennen 1 LIVE

Sonntag

11:00 – 12:00Uhr      SBK Pole-Rennen LIVE

04:00 – 04:30Uhr      SBK Rennen 2 Wiederholung

ServusTV

Samstag

13:40 – 15:00Uhr      SBK Rennen 1 LIVE

Sonntag

13:15 – 14:00Uhr      SBK Pole-Rennen Wiederholung

14:00 – 14:50Uhr      SBK Rennen 2 LIVE

Zudem wird es wieder einen LIVESTREAM von ServusTV geben, der teilweise in englicher und teilweise in deutscher Sprache kommentiert wird. Hier kann man sich u.a. auch die Rennen zur Supersport WM und Supersport300 WM LIVE anschauen! Den Link dazu findet ihr HIER.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*