Am vergangenen Wochenende ging in Estoril die zweite Superbike-Saisonstation über die Bühne. Uns ist am Rennwochenende einiges aufgefallen, was wir in der Kategorie WMAI zusammenfassen möchten.

  • Jonathan Rea verkauft sein Trainingsbike bei Ebay. KRT hat Werksteile verbaut.
  • Die türkische Supersport-Legende Kenan Sofuoglu ist zum dritten Mal Vater geworden.
  • FIM-Präsident Jorge Viegas ist vor Ort.
  • Die Kamera-Leute haben arge Probleme, bei dem Wind ihre Kameras ruhig zu halten.
  • Auf dem Circuito do Estoril könnte man an einigen Stellen mal renovieren, zum Beispiel die Tribünen streichen.
  • Der Durchgang durch die Boxenmauer ist ziemlich weit vom Grid entfernt, sodass alle Team-Leute zu Startaufstellung joggen müssen.
  • Jules Cluzel hat am Freitag eine Magenverstimmung.
  • Die Siegerpokale sehen merkwürdig aus und werden auch von den Fahrern veralbert.
  • Campinghocker sind im Grid sehr beliebt.
  • Im Fahrerlager gilt auch auf Scootern Helmpflicht. Weil Jonathan Rea das zu umständlich ist, hat er sich einen Tretroller gekauft.
  • Vor dem 2. Rennen wurde eine Schweigeminute für den verstorbenen Jason Dupasquier abgehalten.
  • Es gibt einige Spuren von Ölbindemittel auf der Strecke
  • Bei Supersport-Pilot Kevin Manfredi wird Bartkultur großgeschrieben.
  • Sechs Piloten wurde die Superpole-Zeit wegen Missachtung gelber Flaggen gestrichen!
  • Während der Superpole schwankt die Windgeschwindigkeit zwischen 14 und 27 km/h.
  • Für Ten Kate war Dominique Aegerters Sieg der erste Sieg seit 2016.
  • Im Superpole-Award führt Jonathan Rea mit 12 Punkten vor Scott Redding (9 Punkte).
  • Bisher konnten in dieser Saison nur zwei unterschiedliche Fahrer Rennen gewinnen: Jonathan Rea und Scott Redding. Letztes Jahr waren es nach zwei Saisonstationen bereits vier Piloten.

 

Die Pokale in Estoril sahen skurril aus. (© Luca Gorini)
Greifen Sie zu! Jonathan Rea verkauft sein Trainingsbike. (© Instagram)

Text: Dominik Lack

Foto (Titel): Pirelli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.