WSBK-Thailand: Die TV-Zeiten zum Rennwochenende

TV Zeiten

„Endlich ist es soweit“ wird sich Jonathan Rea denken, denn er hat noch eine Rechnung mit dem Rookie aus der MotoGP, Alvaro Bautista, offen! Dieser stahl dem 4-fachen Weltmeister auf seiner Kawasaki in Phillip Island mit seinen drei Laufsiegen gehörig die Show, weshalb Rea mit Sicherheit auf eine Revanche in Thailand aus ist! Außerdem werden die Superbike WM Piloten wieder auf ein zahlreiches und hoch emotionales Publikum treffen, welches seit dem Jahr 2015 in jedem Jahr für eine tolle Stimmung sorgte. Aus deutscher Sicht wird es spannend zu sehen sein, wie sich Markus Reiterberger und Sandro Cortese weiterhin in dieser Klasse schlagen. Zu den nachfolgenden Zeiten könnt ihr am kommenden Wochenende die Rennen verfolgen.

Eurosport 2:

Samstag

07:00 – 07:30Uhr      WSBK Superpole LIVE

10:00 – 11:00Uhr      WSBK Rennen 1 LIVE

Sonntag

07:00 – 08:00Uhr      WSBK Sprint-Rennen LIVE

08:00 – 09:00Uhr      WSSP Rennen LIVE

10:00 – 11:00Uhr      WSBK Rennen 2 LIVE

ServusTV:

Samstag

09:40 – 10:55Uhr      WSBK Rennen 1 LIVE

Sonntag

09:15 – 10:00Uhr      WSBK Sprint-Rennen WIEDERHOLUNG

10:00 – 10:55Uhr      WSBK Rennen 2 LIVE

Desweiteren werden auf dem frei empfangbaren Sender Eurosport 1 Wiederholungen aller Rennen in den sehr späten Abendstunden zu sehen sein.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

 

1 Trackback / Pingback

  1. WSBK-Thailand: Bautista mit Fabelzeit; Cortese vorne dabei – Superbike-World

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*