WSBK-Jerez: Die TV-Zeiten zum Saisoncomeback

Nachdem bereits die MotoGP ihr Saisoncomeback bestreiten konnte, sind an diesem Wochenende auch die Superbikes zurück aus der Corona-Unterbrechung. Auf dem Circuito de Jerez Angel Nieto findet die zweite Saisonstation nach Australien statt. Mit dabei sind dieses Mal auch die Supersport 300. Ganze acht Rennen stehen insgesamt auf dem Programm. Die dazugehörigen TV-Zeiten haben wir hier zusammengefasst:

Samstag, 01.08.11:00 - Superpole Superbike Eurosport 2 (oder Servus TV-Live-Stream)
13:00 - Last Chance Race (Supersport 300)Live-Stream (Eurosport/Servus TV)
14:00 - Superbike Rennen 1
Servus TV
15:15 - Supersport Rennen 1Live-Stream (Servus TV/Eurosport)
16:30 - Supersport 300 Rennen 1Live-Stream (Servus TV/Eurosport)
Sonntag, 02.08.11:00 - Superpole RennenEurosport 2 (oder Servus TV-Live-Stream)
12:30 - Supersport-Rennen 2Live-Stream (Servus TV/Eurosport)
13:15 Vorberichte und Wdh Superpole-RennenServus TV
14:00 - Superbike Rennen 2Servus TV
15:15 - Supersport 300 Rennen 2Live-Stream (Servus TV)Eurosport/

 

Text: Dominik Lack

Foto: WorldSBK.com

1 Trackback / Pingback

  1. WSBK-Jerez: Van der Mark im FP3 vorne – Superbike-World

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*